Freitag, 17 Januar 2014

Weingeist

obraz_blog_11

Wie kann das Unaussprechliche ausgesprochen werden?
Was ist der berühmte „Weingeist“?
Zur Rettung kommt uns ein Bild mit dem gleichen Titel.
George Apperley schildert hier die Quintessenz des edelsten aller Getränke.

Es werden hier drei Elemente zusammengebunden:
mythische Herkunft des Weines (griechische Vase), Wollust, die beim Weinkosten erweckt (nackte Frau) und ideale Geschmacksharmonie (vollkommene Bildkomposition)

George Owen Wynne Apperley, „Weingeist“ (1917-1918)

DUE

Eine Antwort zu “Weingeist”

  1. winu sagt:

    Obraz niezły. Rozkosz jest dobrze namalowana…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • über uns

    Wir lieben Wein und alles, was mit ihm verbunden ist. Auf dem Blog präsentieren wir bacchanalian motiv in der Malerei und Skulptur, inspirierende Innenraume, Garten und Weinkeller, sowie schöne Objekte, die wir mit Wein und Kunst verbunden ist. Das Thema des Blogs ist in sechs Kategorien unterteilt: Innenraume, Malerei, Objekte, Weinkeller, Skulptur, Wein.
  • Klassen

  • Facebook

  • KONTAKT

    Schreiben Sie uns:

    office@design-due.com

  • Statistiken

    Besucher heute: 2